Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Heichelheimer Kartoffelernte gibt Startsignal für 19. Thüringer Schülerkochpokal – Wettbewerb 2015/2016

24. September 2015

'Die Knolle in der Hauptrolle – Schnittig & Wendig', lautet das diesjährige Motto vom nunmehr 19. Thüringer Schülerkochpokal. In mindestens zwei von drei Menübestandteilen muss das Ackergold zum Glänzen kommen. Ob als Kartoffelpraline, Kartoffelnest oder aufgemotzter Puffer – alle Teilnehmer des Schülerkochpokal sind aufgerufen, dem Erdapfel mit Pfiff und Pep eine Bühne zu geben.

Thüringer Schülerkochpokal – Wettbewerb 2015/2016

Im Rampenlicht steht die Knolle auch beim Heichelheimer Kartoffelevent des Fördervereins 'Heichelheimer Kartoffel' e.V. am 28. September 2015. Gemeinsam mit Ministerpräsident Bodo Ramelow, Landwirtschaftsministerin Birgit Keller und weiterer Prominenz erntet Andreas Becker, Präsident Verband der Köche Deutschlands e.V. beim traditionellen Heichelheimer Happening, was im Mai 2015 an Pflanzkartoffeln gelegt wurde. Die geernteten 'Promi-Kartoffeln' überreicht Andreas Becker als symbolisches Startsignal für den beginnenden Kochwettbewerb im Schuljahr 2015/2016

am Montag, den 28. September 2015,
um 11.15 Uhr,

auf dem Kartoffelfeld in Heichelheim an die amtierenden Thüringer Landessiegerinnen Lina Khov, Naima Wimmer, Angelina Scholz und Amely Täntzer sowie ihre Team-Betreuerinnen Regina Reinhardt und Christa Grulich.

„Sehr gern hätten die Mädchen auch in diesem Jahr wieder beim Wettbewerb mitgemacht. Da sie nun aber in der 10. Klasse und damit in der Abschlussklasse sind, möchten sie sich lieber auf ihre Prüfungen konzentrieren. Wir werden jedoch mit einem neuen, ganz jungen Team starten, dass sich mit Sicherheit freut, wenn unsere Landessiegerinnen mit den Kartoffeln, die sie in Heichelheim überreicht bekommen, auch ihr Wissen und ein paar Tipps weitergeben und damit einen guten Grundstein für den neuen Wettbewerb legen“, ist Regina Reinhardt überzeugt, die schon erste Rezeptideen rund um den Erdapfel von den jungen Schülern im Hinterkopf hat.

Seien Sie dabei und erleben Sie mit der Kartoffelernte in Heichelheim den Startschuss für einen neuen spannenden Wettbewerb, zu dessen Teilnahme thüringenweit alle Mädchen und Jungen der Klassenstufen 5 bis 12 zum Mitmachen aufgerufen sind! Anmeldefrist für den Wettbewerb ist der 30. Oktober 2015. Unterstützt werden alle teilnehmenden Teams auch in diesem Jahr vom langjährigen SponsorpartnerThüringer Energie. Der Energiedienstleister rüstet jedes Team wie gewohnt mit Kochbekleidung und 250,00 Euro Wettbewerbsguthaben für Training und Wareneinkauf aus.

„Motto und Warenkorb gestalten sich in diesem Jahr relativ offen. Umso neugieriger bin ich, was die Kids auf die Teller bringen. Besonders wichtig ist für mich auch im neuen Wettbewerb, dass die Teams bewusst mit Lebensmitteln umgehen und sie ihre Zutaten so kalkulieren, dass nichts übrig bleibt. Als Energiedienstleister ist es uns wichtig, junge Menschen für einen achtsamen und schonenden Ressourcenverbrauch zu sensibilisieren“, so Roy Hildebrandt, Projektleiter bei Thüringer Energie.

Weitere Informationen und Details rund um den Wettbewerb erfahren Sie unter www.schuelerkochpokal.org.

 

Veröffentlichungsdatum: 24.09.2015

Schlagwörter

Heichelheim, Kartoffel, Ernte, Startsignal, Thüringen, Schülerkochpokal, Wettbewerb