Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Peruanische Exporte von Blaubeeren verdreifachen sich bis 2016

21. September 2015

Die Liefermenge wird sich verdreifachen, von 4.000 Tonnen (Schätzung für dieses Jahr) auf 12.000 Tonnen, die für 2016 vorhergesagt sind. 2016 sollten die peruanischen Exporte von Blaubeeren weltweit 120 Millionen USD erreichen, sagte der Minister für Landwirtschaft und Bewässerung, Juan Manuel Benites Ramos. Er meinte auch, dass die Lieferungen dieses Jahr insgesamt 40 Millionen USD betragen werden. „Die Zahl der Blaubeerflächen, die in die kommerzielle Produktion eintreten, wird diese bedeutende Zunahme ermöglichen. Die Anbauflächen verdreifachen sich von Jahr zu Jahr fast“, sagte er.

Blaubeeren

Andererseits sagte Benites Ramos, dass unser Land aktuell Blaubeeren nur an die Vereinigten Staaten via Flugzeug exportiert und am Zielort verteilt. Allerdings sagte er, dass das Ministerium durch den Nationalen Dienst für Landwirtschaftsgesundheit (Senasa) mit dem US-Landwirtschaftsministerium (USDA) zusammenarbeitet, um zu erlauben, dass das frühere Verfahren, das in Peru verwirklicht wird, ihnen ermöglicht, das Produkt in größeren Mengen mit Schiffen zu bringen und ein höheres Produktergebnis zu erzeugen.  

Quelle: Agraria.pe

Veröffentlichungsdatum: 21.09.2015

Schlagwörter

Peru, Exporte, Blaubeeren, fruchthandel