Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

C.H. Robinson ernennt Jeroen Eijsink zum Präsidenten seiner Europa-Betriebe

07. September 2015

"C.H. Robinson Worldwide Inc.", eines der größten Logistik-Unternehmen der Welt, hat am Dienstag, dem 1. September, bekannt gegben, dass Jeroen Eijsink als Präsident von "C.H. Robinson Europe B.V." zu dem Unternehmen gekommen ist. Eijsink wird dem Präsidenten und Geschäftsführer, John Wiehoff, Bericht erstatten.

Firmenlogo"Jeroen ist ein fokussierter und erwiesener, auf Zusammenarbeit bedachter Leiter, der ausgedehntes europäisches Transportfachwissen und enorme Führungserfahrung in seine neue Rolle bei 'C.H. Robinson' mitbringt", sagte Wiehoff. "Europa ist ein entscheidender Teil unserer globalen Wachstumsstrategie und ein Abgrenzungsmerkmal in dem Wettbewerb für das Unternehmen. Unser Geschäft in der Region ist mit einem starken gegenwärtigen Führungsteam gut positioniert."

Zuvor diente Eijsink als der Geschäftsführer von "DHL Fracht Deutschlang", wo er für die Straßen- und Gleistransportaktivitäten von DHL in Deutschland verantwortlich war. Eijsink diente auch als der Geschäftsführer von "DHL Fracht Benelux" und "DHL Fracht Vereinigtes Königreich". Bevor er zu "Deutsche Post DHL" kam, hatte Eijsink verschiedene Führungspositionen bei "Siemens" in Deutschland.

Quelle: Business Wire/C.H. Robinson

Veröffentlichungsdatum: 07.09.2015

Schlagwörter

C.H. Robinson, Jeroen Eijsink, Präsidenten, Europa, Betrieb, Logistik