Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

"Packende Sensorik": Deutsche Sensoriktage 2015 in Dresden

25. August 2015

Seit 2012 organisiert die Deutsche Gesellschaft für Sensorik die Deutschen Sensoriktage. Die diesjährige Fachtagung trägt den Titel "Packende Sensorik" und findet am 8. und 9. Oktober an der Technischen Universität Dresden statt. Am ersten Tag der Veranstaltung werden drei Workshops zu aktuellen Sensorik-Themen angeboten: Prof. Dr. Thomas Simat berichtet über die Beschreibung und Intensitätsbewertung von (Fehl)Aromen, Dr. Dirk Minkner beschäftigt sich unter dem Titel "Sensorik 2.0" mit der Frage, wie sich der Stellenwert der Sensorik im Unternehmen steigern lässt, und Thomas Krahl referiert über die Besonderheiten des Gestaltungsfaktors Farbe. 

Logo DGS

Expertinnen und Experten unterschiedlicher Fachrichtungen präsentieren am zweiten Tag interessante Themen, die sich – gemäß des Mottos der Veranstaltung – mit "packenden" Aspekten der sensorischen Analyse und Konsumentenforschung beschäftigen. Beleuchtet werden multisensorische Phänomene des Produkt- und Verpackungsdesigns, sensorische Prüfungen von Lebensmittelkontaktmaterialien und Konsumartikeln, der Einfluss von Geschmacks- und Verpackungs-Emotionen auf die Produktwahl, die Segmentierung von Akzeptanzdaten unter Berücksichtigung Deskriptiver Analysen sowie die Bedeutung des Code-Managements für die sensorische Produktforschung.  

Ergänzt wird die Veranstaltung durch vier prämierte Kurzvorträge junger Sensoriker, welche die Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte präsentieren, sowie durch den Forschungsbericht der DGSens bezüglich des Vergleichs sensorischer Methoden zur Bewertung der sensorischen Qualität von Nahrungs- und Genussmitteln in Deutschland.

Weitere Informationen zu den Deutschen Sensoriktagen 2015 können abgerufen werden unter www.dgsens.de. Auf dieser Seite besteht auch die Möglichkeit, sich zu den Workshops und/ oder zur Fachtagung anzumelden.



Quelle: Deutsche Gesellschaft für Sensorik (DGSens e.V.)

Veröffentlichungsdatum: 25.08.2015

Schlagwörter

Sensorik, Deutschland, Sensoriktage, Dresden