Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Belgien: Blaubeeren gewinnen an Beliebtheit

21. August 2015

„BelOrta“ ist für bis zu 60% aller Beerenfrüchte verantwortlich, die bei belgischen Auktionen gehandelt werden. Für Blaubeeren steigt dies sogar auf 70%. Neben ihrem köstlichen Aroma ist eine Blaubeere vollgepackt mit Vitaminen, Mineralien, Eisen und Magnesium. Deshalb mögen sie die Kunden so sehr. Marktforschungen von den GfK-PanelServices im Namen von VLAM zeigen auch, dass der belgische Kauf für den Konsum von Blaubeeren zuhause in den letzten Jahren kräftig angestiegen ist. Seit 2004 hat sich die Zahl der einkaufenden Haushalte in Belgien mehr als verdoppelt (d.h. 10,65% 2014 gegenüber 4,50% 2004).

Blaubeeren Belorta
Blaubeeren © Belorta

Neben konventionellen Blaubeeren hat „BelOrta“ auch eine Bio-Variante in ihrem Angebot. Mit einer großen Menge, der Fähigkeit zur ULO-Lagerung (Ultra Low Oxygen/wenig Sauerstoff) und den vielen Verpackungsarten gibt es enorme Möglichkeiten für die Blaubeere. Es sind zudem einige verschiedene Verpackungen von 125 g bis 1 kg sowohl in EPS (geschäumtes Polystyrol/Styropor) als auch Pappe möglich. 
Belorta logo

Tel: +32 (0)15 565 617
E-mail: verkoop@belorta.be
www.belorta.be




Quelle: BelOrta

Veröffentlichungsdatum: 21.08.2015

Schlagwörter

Belgien, Blaubeeren, Beliebt, fruchthandel, Beeren