Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Importverbot: Russland entsorgt Nektarinen aus Litauen

19. August 2015

Auf der Schwarzmeerhalbinsel Krim sind etwa vier Tonnen litauische Nektarinen entsorgt worden, wie die Sprecherin der regionalen Behörde für Agraraufsicht Rosselchosnadsor, Natalija Gontscharowa, laut sputniknews.com mitteilte. Mitarbeiter der Behörde hätten die Nektarinen am 15. August auf der Fähre über die Straße von Kertsch beschlagnahmt. Laut Gontscharowa wurde das Obst des litauischen Unternehmens VAB Vilniaus Tranzitas per Flugzeug nach Russland gebracht.

Nektarinen

„Die Lebensmittel mit fehlenden Zertifikaten wurden auf der Deponie für feste Haushaltsabfälle von Kertsch vergraben“, so die Sprecherin.
Zuvor war von der Entsorgung einer ersten Partie von mit Einfuhrverbot belegtem Gemüse auf der Krim berichtet worden.

Weiterlesen: de.sputniknews.com

 

Quelle/Copyright © Sputnik

Veröffentlichungsdatum: 19.08.2015

Schlagwörter

Importverbot, Russland, entsorgt, Nektarinen, Litauen