Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Murcia: „ASAJA Murcia“ rechnet mit 30% Schwund der Erzeuger von Obst und Gemüse infolge von Trockenheit

18. August 2015

Die landwirtschaftliche Branchenorganisation „ASAJA Murcia“ schätzte, dass die schwere Trockenheit, die in der Gegend Murcia herrscht, sich auf mehr als 50% der Erzeuger in der Region Murcia auswirken wird und, wenn kein Wasser den Landwirtschaftssektor von Murcia erreicht, auch bewirken wird, dass mehr als 30% der Erzeuger von Obst und Gemüse verschwinden.

Tomaten und Paprika

Wie der Generalsekretär von „ASAJA Murcia“, Alfonso Gálvez Caravaca, erklärte, „haben die technischen Dienste unserer Organisation geschätzt, dass, wenn kein Wasser die Region Murcia erreicht, über 50% der Erzeuger ernsthaft beeinträchtigt sein könnten und ihre Erträge infolge des Mangels dieses grundlegenden Elements für die soziale und wirtschaftliche Entwicklung des regionalen Lebensmittelsektors aufgeben könnten.“ 

Veröffentlichungsdatum: 18.08.2015

Schlagwörter

Murcia, Asaja, Schwund, Erzeuger, Obst, gemüse, Trockenheit