Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

US: Vertical Farming - Hightech Indoorfarm soll ganze Stadt mit Obst und Gemüse versorgen

22. Juli 2015

Vertikale Farmen sind mehrstöckige Gewächshäuser, die ganzjährig Gemüse, Obst und Kräuter produzieren und oftmals mitten in einer Stadt errichtet werden. Der Vorteil derartiger „Farmen“ ist, dass der Anbau nicht mehr weit bis zum Verbraucher transportiert werden muss. Das spart Zeit, schont die Umwelt und verringert das Risiko möglicher Ernteausfälle. 
 

Vertical Harvest Render Bild: E/Ye Design
Vertical Harvest Render Bild © E/Ye Design

In der hochgelegenen Kleinstadt Jackson im US-Bundesstaat Wyoming soll mit „Vertical Harvest“ eine der modernsten vertikalen Farmen errichtet werden, die in Zukunft 46.000 Kilogramm Obst und Gemüse für die Kleinstadt und das umliegende Tal (Jackson Hole) produziert.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: trendsderzukunft.de


 

Veröffentlichungsdatum: 22.07.2015

Schlagwörter

US, Vertical Farming, Hightech, Indoorfarm, Stadt, Obst, gemüse