Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Armenien erhöhte Obst- und Gemüseexport an Moskau

29. Juni 2015

Unter Bezugnahme auf die letzten Informationen wird das Obst und Gemüse, das aus Armenien importiert wird, den Markt von Moskau (Russland) bald überfluten. Die gegenseitige Vereinbarung bezüglich der Regelung der Handelsbeziehungen wurde vor kurzem von den Offiziellen sowohl von Armenien als auch Russland unterzeichnet.

Gemuese

Wie von dem russischen Handelsministerium bestimmt, wurden letztes Jahr rund 66.000 Tonnen Obst und Gemüse aus Armenien auf den inländischen Markt von Russland importiert. Aktuell ist armenisches Obst und Gemüse in den lokalen Marktketten und auf den regionalen Handelsmärkten von Russland weithin verfügbar.



Quelle: fructidor.com

Veröffentlichungsdatum: 29.06.2015

Schlagwörter

Armenien, Obst, gemüse, Exporte, Moskau, fruchthandel