Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Verbraucherpreise: Vor allem Gemüse und Obst teurer gegenüber dem Vorjahresmonat

18. Juni 2015

Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Mai 2015 um 0,7 % höher als im Mai 2014. Die Preise für Nahrungsmittel erhöhten sich im Mai 2015 gegenüber dem Vorjahresmonat um 1,4 % und wirkten damit preistreibend auf die Gesamtteuerung. Unter den Nahrungsmitteln wurden vor allem Gemüse (+ 9,0 %) und Obst (+ 5,6 %) teurer, so das Statistische Bundesamt (Destatis).

Tomate Salat
 

Veränderung im Mai 2015 gegenüber dem Vormonat April 2015

Die Preise für Nahrungsmittel blieben gegenüber dem Vormonat unverändert. Im Einzelnen gab es jedoch gegenläufige Entwicklungen, zum Beispiel Preiserhöhungen bei Obst (+ 3,0 %).





Quelle: Destatis

Veröffentlichungsdatum: 18.06.2015

Schlagwörter

Verbraucherpreise, gemüse, Obst, teurer, Vorjahresmonat, Statistik