Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Snacks: Nicht nur Schokoriegel und Chips

10. Juni 2015

Die festen Mahlzeiten verlieren in Deutschland an Bedeutung, stattdessen essen viele Verbraucher immer mehr „zwischendurch“. Bei solchen „Snacks“ denken viele an Schokoriegel, Salzgebäck, Chips oder andere Produkte mit hoher Energiedichte und einem schlechtem Ruf in Punkto Gesundheit.
 

DOGK banner

Wie eine Studie von Nielsen zeigt, täuscht dieser erste Verdacht. Der Deutschen liebste Zwischenmahlzeit ist nämlich nach dieser Befragung frisches Obst. Ob es sich dabei nur um sozial erwünschte Antworten handelt, oder ob Obst und Gemüse als Snackprodukte wirklich an Bedeutung gewinnen, soll am 18. September auf dem Deutschen Obst & Gemüse Kongress (DOGK) in Düsseldorf diskutiert werden.

Immerhin kann man zeigen, dass die Ausgaben für besonders zum Snacken geeignete Artikel wie Beerenobst oder kleine Fruchtgemüsearten besonders stark steigen. Nach eine AMI Analyse auf Basis des GfK Haushaltspanels zeigen Roma-Cherrytomaten, Mini-Gurken, Himbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren seit 2006 ein Wachstum der Verbraucherausgaben von jährlich 10 % oder mehr. Insgesamt legte der Umsatz der Kategorie frisches Obst und Gemüse in dieser Zeit nur jährlich um 1 % zu. Auch Smoothies, die zwischenzeitlich erheblich in der Verbrauchergunst gesunken waren, haben seit 2012 wieder Marktanteile gewonnen. Bis 2014 konnte die Absatzmenge immerhin wieder um ein Drittel zulegen, von den Werten der Jahre 2007 bis 2009 ist man allerdings immer noch weit entfernt. Das vollständige Programm des DOGK 2015 und die Möglichkeit der Anmeldung finden Sie hier.

Zum Deutschen Obst & Gemüse Kongress 2015:Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress wird am 17./18. September in Düsseldorf von der AMI, dem Fruchthandel Magazin und GS1 Germany veranstaltet. Themenschwerpunkte sind neben den internationalen Handelsströmen der Erfolg eines richtigen Category Managements und die Emotionalität am Point of Sale. Ist Obst & Gemüse zu gesund, um lecker zu sein? Nutzen Sie den Frühbucherpreis der am 13. Juli 2015 endet! Weitere Informationen und Anmeldung auf www.fruchthandel.de/dogk/ oder unter Tel.: (0221) 94714-510.



Quelle und Copyright: AMI-informiert.de

Veröffentlichungsdatum: 10.06.2015

Schlagwörter

Snacks, Schokoriegel, Chips, Obst