Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

EU: Empfänger von Agrarzahlungen seit heute öffentlich

02. Juni 2015

Ab dem 1. Juni können die europäischen Steuerzahler schwarz auf weiß nachvollziehen, wer in ihrem Land EU-Agrarbeihilfen erhält. Seit heute müssen die EU-Staaten die Empfänger dieser Zahlungen veröffentlichen. Die neuen Transparenzregeln sind der Teil der Reform der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik (GAP), auf die sich EU-Staaten, Europäisches Parlament und die Europäische Kommission im Jahr 2013 geeinigt haben. Dabei wird das Gleichgewicht zwischen Transparenz auf der einen und dem Recht der Begünstigten auf den Schutz ihrer personenbezogenen Daten auf der anderen Seite gewährleistet.

EU Fahnen
European Union Fahnen © 2014

 

Quelle: EU-Aktuell

Veröffentlichungsdatum: 02.06.2015

Schlagwörter

EU, empfänger, Agrarzahlungen