Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Spanien: Erste zertifizierte Jerte-Kirschen auf dem Markt

26. Mai 2015

Der Regulierungsrat der Geschützten Ursprungsbezeichnung PDO Kirsche von Jerte (Cereza del Jerte) hat begonnen, die ersten Kirschen der Sorte „Navalinda“ zu zertifizieren, die einzige Frucht (mit einem Stiel), die in dem Jerte-Tal (Valle del Jerte) zertifiziert ist. Diese Kirschen sind bald auf dem Markt zu finden, wobei sie die garantierte Kennzeichnung der höchsten Qualität tragen.

Cereza del Jerte Consejo Regulador Cereza del Jerte 088_PICOTA_jerteDer Vorsitzende des Rates, Ignacio Montero, sagte, dass die Aussichten der Saison „bezüglich dieser Sorte gut sind, alles hängt von den Wetterbedingungen zu dieser Zeit ab. Bis jetzt ist das Wetter gut, sodass es Kirschen von ausgezeichneter Qualität und großartigem Geschmack geben wird“, sagt Montero.

In dem Jerte-Tal warten fast noch weitere Hundert Sorten, die 15.000 Tonnen ergeben können. Rund 60% der Kirschproduktion sind für den ausländischen Markt bestimmt.

In dem Jerte-Tal erfolgt der Kirschanbau auf natürliche, traditionelle Weise und ohne Zusatzstoffe, was bewirkt, dass die Kirschen und Picotas ein einzigartiges Aroma und einen hohen Gehalt an Vitaminen, Spurenelementen, Flavonoiden, usw. haben. Nach sorgfältiger Auswahl am Fuße des Baumes, entsprechend einer rigorosen Qualitätskontrolle, werden nur die Besten mit dem Siegel der PDO „Cereza del Jerte“ ausgezeichnet (g.U./ Denominación de Origen Protegida, PDO).

Foto: Consejo Regulador Cereza del Jerte

Es gibt viele verschiedene Kirschsorten, von denen die Picota die Hauptsorte in der Gegend ist und bis in die erste Woche des August in den Märkten sein wird. Die ersten Kirschen, die bereits auf dem Markt sind, sind „Burlat“ und „Earley Lory“. Die Gesamtkirschproduktion könnte dieses Jahr 15.000 Tonnen erreichen.  
Picota del Jerte



Quelle: Cereza del Jerte

Veröffentlichungsdatum: 26.05.2015

Schlagwörter

zertifiziert, Jerte-Kirschen, Markt, fruchthandel