Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Ernte von extrafrühen Pfirsichen startet in Huelva

15. Mai 2015

Die Sorten, die im Moment geerntet werden, sind „Plawhite“, ein weißfleischiger Pfirsich, und „Plagold“, ein gelbfleischiger Pfirsich. Diese Sorten haben eine geringe Bedeutung auf provinzieller Ebene, aber in rund 7-10 Tagen wird es für „Florida“ Zeit sein, die in der Provinz eine der verbreitetsten Sorten ist. Andere mehr selektive und unübliche Sorten werden auch geerntet, wie „Fuentes“, die für Sonderbestellungen vorgesehen sind, so „Agrodiario Huelva“.

Pfirsiche

Industriequellen betonten die guten Bedingungen und die gute Qualität der Früchte, die aktuell an den Bäumen sind, obwohl es notwendig sein wird, auf die Steinobstkampagne zu warten, um mehr zu wissen und eine genaue globale Bewertung zu machen.

Bezüglich tropischer Früchte, die in der Provinz Huelva gering sind, verglichen mit Andalusien als Ganzes, können bereits die Blüten und ersten  angesetzten Früchte in der Mangoplantage beobachtet werden. 




Quelle: Agrodiario Huelva

Veröffentlichungsdatum: 15.05.2015

Schlagwörter

Ernte, extrafrüh, Pfirsichen, Huelva, fruchthandel, Steinobst