Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Die Obst- und Gemüseabteilungen von EDEKA gehören zu den besten in ganz Deutschland

04. Mai 2015

Die Obst- und Gemüseabteilungen von EDEKA gehören zu den besten in ganz Deutschland – das zeigen auch in diesem Jahr die Ergebnisse des renommierten Branchenwettbewerbs „Deutscher Frucht Preis 2015“. Das EDEKA center Wagner in Coburg überzeugte auf ganzer Linie und gewann sowohl in der Königsdisziplin „Supermarkt groß“ als auch beim Sonderpreis „Beste Verbraucherkommunikation“. Vorjahressieger EDEKA Zielke aus Willich / Niederrhein sicherte sich erneut den Sieg in der Kategorie „Supermarkt klein“. Darüber hinaus stellte EDEKA sieben von acht Landessiegern. Der Deutsche Frucht Preis wird jährlich gemeinsam von der RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel und dem Fruchthandel Magazin für attraktive und zugleich wirtschaftlich erfolgreiche Obst- und Gemüseabteilungen vergeben.


Foto: EDEKA  Zielke – Obst- und Gemüseabteilung

„Die Obst- und Gemüseabteilung ist die unverzichtbare Visitenkarte eines jeden Marktes. Dass die selbstständigen EDEKA-Kaufleute in diesem Jahr gleich zehn von 14 Preisen bekommen haben, zeigt zudem, dass sie sich nicht auf ihren Erfolgen ausruhen: Mit viel Engagement und Liebe zum Detail beweisen sie dem jeweiligen Standort angepasst Tag für Tag ihre Kompetenzen in dieser wichtigen Schlüsselabteilung“, so Markus Mosa, Vorstandsvorsitzender der EDEKA AG. Die Auszeichnungen seien umso höher zu bewerten, da die Märkte anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs nach mehreren unangekündigten Besuchen beurteilt würden. Ausschlaggebend für die Bewertungen sind unter anderen die Leistungen in den Bereichen Sortiment, Präsentation, Beratung / Service oder auch Kreativität und Wirtschaftlichkeit.

Kategorie Supermarkt groß: E center Wagner in Coburg
Die 200 Quadratmeter große Abteilung punktet nicht nur mit einem breiten und tiefen Sortiment aus rund 500 Sorten, sondern zudem mit einem umfangreichen Angebot an Freshcut-Produkten und frischen Säften. Informationen rund um das Thema Warenkunde bekommt der Kunde über QR-Codes oder iPads. Der Markt gewinnt darüber hinaus auch den Sonderpreis „Beste Verbraucherkommunikation“.

Kategorie Supermarkt klein: EDEKA Zielke, Willich
Der Markt gewinnt bereits zum dritten Mal und überzeugt in diesem Jahr insbesondere durch die stimmige und individuelle Warenpräsentation. Darüber hinaus wurde das Angebot an regionalen Produkten auf einen Anteil von rund 40 Prozent ausgeweitet. Und nicht zuletzt profitieren die Kunden in der 120 Quadratmeter großen Abteilung von Verkostungen sowie von Informationen und Rezepten.

Landessieger
Neben den bundesweiten Gewinnern wurden acht Landessieger ermittelt. Auch hier zeigte sich die hohe Expertise der EDEKA-Kaufleute, die gleich sieben Vergleiche für sich entschieden:

- Baden-Württemberg: EDEKA Ueltzhöfer, Heilbronn
- Bayern: EDEKA Kolb, Volkach
- Hamburg EDEKA Niemerszein, Hamburg
- Niedersachsen EDEKA Görge, Braunschweig
- Schleswig-Holstein E center Frauen, Itzehoe
- Nordrhein-Westfalen E center Zielke, Neuss
- Sachsen E center Dresdner Hofbrauhaus

 

Veröffentlichungsdatum: 04.05.2015

Schlagwörter

Edeka, Kaufleute, Regionalität, Obst- und Gemüseabteilungen, Deutschland