Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: „La Unió“ warnt vor Verschlimmerung der Situation für Kaki-Erzeuger

04. Mai 2015

Der spanische Erzeugerverband „La Unió de Llauradors“ gab eine Warnung ab, dass sich die Situation für die Kaki-Erzeuger, die in der letzten Saison keine Bezahlungen erhielten, verschlimmern könnte. „La Unió“ ist sich über mindestens vier Unternehmen bewußt, die Früchte verkauften und freiwillig Insolvenz anmeldeten oder in kürze für bankrott erklärt werden. Die Warnung wurde wegen der enormen Zunahme der Nichtbezahlungen für die Kakiernte letzte Saison gegben.

Kakifrucht
Foto: FotoHiero  / pixelio.de

Diese Situation war bekannt und ereignete sich zuvor in dem Zitrusanbau, aber ergriff leider auch die Kakis, sagte „La Unió“.

Der Verband bittet die Regierung dringend, eine Mitteilung über effektive und bindende Verträge für den Verkauf für verschiedene Erträge zu machen, welche Rechte und Pflichten beider Parteien beinhalten sollten, um die Handlungen dieser gewissenlosen Käufer zu vermeiden oder zu minimieren. Sie fordert auch, dass die Regierung den Eintritt von Handelsunternehmen mit zweifelhafter Verlässlichkeit kontrolliert, bestraft und schließlich verhindert. 

Quelle: La Unió de Llauradors

Veröffentlichungsdatum: 04.05.2015

Schlagwörter

Spanien, La Unió, Kaki, Erzeuger