Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

NL: Neuer Bio-Apfel ist ein Erfolg

27. April 2015

„Fruitpact“ kofinanzierte die Forschung von „Praktijkonderzoek Plant & Omgeving“ (PPO) mit der ‚Universität Wageningen‘ in Randwijk für einen neuen Bio-Apfel mit den Namen „SQ159 / Natyra“. Der Forscher Rien van der Maas von PPO hat die Forschung vor kurzem abgeschlossen. „Die Apfelbäume für ‚SQ159 / Natyra‘ werden derzeit in verschiedenen Bio-Betrieben angepflanzt. Deutsche Bio-Erzeuger sind als erste eingestiegen.

Bio-Erzeuger aus den Niederlanden waren auf der Suche nach  neuen Produkten und suchten vor allem einen süßen Apfel, der leicht zu lagern ist. Begonnen wurde mit zwei Apfelsorten und einer Birnensorte. „Der ‚Natyra‘ ist der Einzige, der es geschafft hat“, sagte van der Maas.

www.fruitpact.nl

Veröffentlichungsdatum: 27.04.2015

Schlagwörter

Bio, Apfel, SQ 159, Natyra