Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Erdbeermarkt mehr und mehr entlastet

17. April 2015

Durch den Erntedruck in den spanischen Anbaugebieten wurden die deutschen Großmärkte zuletzt regelrecht mit Erdbeeren überrollt. Im Zuge der sommerlichen Temperaturen in ganz Deutschland und zahlreicher Werbeaktionen im Einzelhandel dürfte der Erdbeerhunger der Verbraucher Mitte April weiter angekurbelt und so der Markt entlastet werden.

erdbeeren

Heute hat der Erntedruck in Huelva sortenbedingt nachgelassen, so dass nicht mehr zu jedem Preis in Richtung Deutschland geliefert wird. Zudem hat sich die Qualität durch den sinkenden Befall durch Botrytis verbessert. Nach dem Wochenende dürfte sich der Markt bereinigt haben und für festere Forderungen öffnen.

Eine größere Konkurrenz aus Italien ist nicht zu erwarten, da die Produktionsmengen vor allem im Süden bislang gering sind. Größere Verladungen sind erst ab der 17. Woche geplant.

Auch in Deutschland hat die Erdbeersaison mit den ersten Mengen aus dem geschützten Anbau eingesetzt.



Quelle und Copyright: AMI-informiert.de (AMI, 16.04.2015)

Veröffentlichungsdatum: 17.04.2015

Schlagwörter

Erdbeer, Markt, entlastet, Erntedruck, Großmarkt