Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Peruanische Traubenexporte zwischen Januar und November um 59% gestiegen

02. April 2015

Die peruanischen Traubenexporte beliefen sich zwischen Januar und November 2014 auf 450 Millionen USD, ein Anstieg von 59% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2013, berichtet die Vereinigung der Exporteure (ADEX). Die Zahlen, die im November 2014 erreicht wurden, positionierten Trauben an die erste Stelle in der Rangliste der peruanischen Landwirtschaftsexporte, indem sie rund 9% des Sektors repräsentieren, wobei sie andere Produkte wie frischen oder konservierten Spargel und Avocados übertreffen.

trauben

Hongkong war der Hautpzielort der Früchte, wobei sie einen Wert von 74,6 Millionen USD erreichen, 174% mehr als in dem gleichen Zeitraum 2013, berichtet agraria.pe.

Quelle: agraria.pe

Veröffentlichungsdatum: 02.04.2015

Schlagwörter

Peru, Trauben, Exporte, gestiegen