Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Erdäpfelmarkt Niederösterreich: ruhig und unspektakulär

19. März 2015

Der österreichische Erdäpfelmarkt präsentiert sich ruhig und unspektakulär. Die verfügbaren Mengen sind weiterhin gut ausreichend. Die Landwirte liefern auch stetig Ware ab. Spekulative Zurückhaltung von Lagerware ist bei den Landwirten angesichts des europaweit reichlichen Angebots und den schwachen internationalen Notierungen heuer kaum ein Thema. Vermarktungsdruck kommt aber dennoch nicht auf. Auf der Nachfrageseite bleibt alles wie gehabt. Der Inlandsabsatz läuft stetig auf zufrieden stellendem Niveau. Am Exportmarkt fehlt es an neuen Impulsen. Die Erzeugerpreise liegen stabil auf dem Niveau der Vorwochen. Feldfallende Rohware wird meist zwischen 8,- und 10,- € je 100 kg übernommen. Für kleinpackungsfähige Premiumware mit AMA-Gütesiegel werden 12,- € je 100 kg bezahlt.

Quelle/Autor: Landwirtschaftskammer Österreich / DI Marianne Priplata-Hackl

Veröffentlichungsdatum: 19.03.2015

Schlagwörter

Erdäpfelmarkt, Niederösterreich, ruhig, Kartoffel, Marktbericht