Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BLE: Abnehmendes Angebot an kleinfruchtigen Zitrusarten immer weniger geordert

05. März 2015

Frankfurt: Sowohl Bereitstellung als auch Nachfragevolumen zeigten sich stark rückläufig. Am meisten waren spanische Nadorcott in verschiedensten Aufmachungen wie z.B. gelegt in 5-, 6- und 7-kg-, oder lose in 8- und 10-kg-Abpackungen am Platz vorrätig. Konkurrenz wurde aus Marokko und der Türkei zugeführt. Türkische Minneola weckten kaum Interesse. Minneola des Kalibers 1xx aus Israel zu 1,20 € je kg ergänzten zum Wochenschluss gut beachtete israelische Orri.

Hamburg
Aufgrund eines breiten Spektrums diverser Markenangebote etablierten sich bei den israelischen Mandarinen Kursgewinne. Neben diesen Ankünften bestimmten zudem marokkanische Nadorcott und ausschlaggebend spanische Clemenvilla das Geschehen. Clementinen aus Spanien und Marokko spielten dem Saisonstand geschuldet nur noch eine untergeordnete Rolle.

Köln
Irgendwie schien die Luft schon raus zu sein. Obwohl die Qualität und hierbei vorrangig der süße Geschmack der Offerten größtenteils recht ansprechend war, fehlte dem Absatz einfach der Schwung. Dazu kam erschwerend zum Beginn und Ende der Woche das schlechte Wetter, welches ausdrücklich den mobilen Straßenhandel hemmte. Einigermaßen zufrieden sein konnte man lediglich mit den Verkaufszahlen von Mandarinen, jedoch ausschließlich bei absoluter Topware.

München
Das nicht mehr zu reichliche Hauptangebot bestand überwiegend aus Nadorcott verschiedener Herkünfte sowie israelischen Orri. Restmengen an spanischen Clemenules gab es einzig aus späten Anlagen, die insbesondere im Markensektor vermarktet wurden. Die Kurse der diversen Varietäten konnten noch weitgehend auf dem bisherigen Niveau gehalten werden, wenngleich auf allen Geschäftsebenen bereits eine gewisse Müdigkeit zu verspüren war.

Berlin
Den Absatz bestimmten in erster Linie die Früchte aus Spanien. Das Gros stellten dabei Fortuna und Ortanique. Die Notierungen bewegten sich annähernd auf derselben Höhe wie in der Vorwoche. Minneola aus der Türkei ergänzten die Produktpalette. Teure Mandarinen aus Israel, z. B. Orri zu 22,- bis 24,- € je 12,5-kg-Karton, rundeten das Sortiment ab.

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.


Mit freundlicher Genehmigung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) dürfen wir diesen Text auf der Website zur Verfügung stellen (Menüpunkt "BLE MARKT- UND PREISBERICHT").

Quelle: BLE
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 05.03.2015

Schlagwörter

BLE, Marktbericht, Abnahme, Angebot, kleinfruchtig, Zitrus