Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Almeria möchte Welthauptstadt der Tomate sein

26. Februar 2015

Der „Große Tomatentag“ fand in Almeria mit Erzeugervereinigungen und lokalen und regionalen Autoritäten statt. Dieser Tag hat die große Rolle der Produktion von Tomaten hervorgehoben. Die Region Almeria hat über 9.000 ha, die diesem Ertrag gewidmet sind und erzeugt über 1 Million Tonnen Tomaten, von denen 60% für Exporte an den Rest von Europa sind. Der Umsatz erreicht 500 Millionen EUR. Ein Viertel der in Spanien erzeugten Tomaten kommt aus Almeria. Die Stadt kann mit ihrer Rolle als „Tomatenreferent“ natürlich als die Welthauptstadt der Tomaten angesehen werden, so die Worte des Bürgermeisters. An der Veranstaltung nahmen fast 20.000 Leute teil, die sich im Laufe des Tages an vielen Aktivitäten beteiligten: Verkostungen, Rezepte und mehr.

Quelle: noticias de almeria com, fructidor

 

Veröffentlichungsdatum: 26.02.2015

Schlagwörter

Spanien, Almeria, Welthauptstadt, Tomate