Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Optimale Bedingungen für chilenischen Export und Ernte von Obst

09. Februar 2015

Nach einer schwierigen Saison 2013/14 erwartet „Fruits from Chile“ einen positiven Anstieg für 2014/15. Bis jetzt scheint die chilenische Ernte 2014/15 positiv voranzuschreiten. Anlässlich der Pressekonferenz auf der „Fruit Logistica“ am 4. Februar informierten die zuständigen Stellen der Chilenischen Obst-Exporteur-Vereinigung (ASOEX), des Chilenischen Obst-Erzeuger-Verbandes (Fedefruta) sowie mit der Industrie im Zusammenhang stehende Komitees, dass Chiles weltweit am meisten exportiertes Produkt Tafeltrauben sein werden, gefolgt von Äpfeln, während es starke Zunahmen der Exporte von Kirschen und Blaubeeren gab.

Infolge verbesserter Technologien, der Einführung von mehr produktiven Sorten, der hohen Wechselkursrate und des enormen Engagements von Arbeitskräften steht Chile als der größte Lieferant von Obstprodukten der Südlichen Hemisphäre da. Zudem profitiert Chile von besonders fruchtbarem Boden, den fortlaufenden und gegensätzlichen saisonalen Ernten und seinen natürlichen Grenzen, die das Land gegen alle Arten von Schädlingen und Krankheiten schützen. Zudem ist Chile gemäß dem „Global Food Security Index 2014“ das führende Land in Lateinamerika, wenn es um die Qualität der produzierten Lebensmittel geht.

Chile erschien auf der „Fruit Logistica“ mit einem erneuerten Stand, dessen attraktives Design das Bild des Landes noch besser hervorhebt. Eine bedeutende Delegation von Exporteuren und Erzeugern von Früchten aus Chile und die einzelnen Obstkomitees gaben Informationen über Chiles ausgezeichnete Position in dem globalen Markt. Die Industrie hat mehr als 7.800 Erzeuger und 747 Unternehmen, die über 30 verschiedene Arten an Früchten exportieren. Diese werden von mehr als 1.700 Kunden in mehr als 100 Ländern auf der ganzen Welt verteilt werden. Die chilenischen Obstexporteure und -erzeuger erwarten eine bessere Saision als 2013/14, das sehr von negativen Wetterbedingungen beeinträchtigt wurde, welche die gesamten Exporte bestimmter Arten bedeutend reduzierten. 

Veröffentlichungsdatum: 09.02.2015

Schlagwörter

Optimal, Bedingungen, Chile, Exportm Ernte, Obst