Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

EU: Beschränkung der Neonikotinoide ändert sich vorläufig nicht

09. Februar 2015

2013 gab die EU Beschränkungen für die Nutzung einiger Insektizide heraus, die für Bienen gefährlich sind. Presseberichte erwähnten oft ein zweijähriges Moratorium, sodass die Annahme entstand, dass die Beschränkungen nach zwei Jahren, im Laufe von 2015, somit aufgehoben werden könnten. Allerdings ist dies nicht festgelegt. Das will die Bundesgesundheitsbehörde (FOD) klarstellen, so „Vilt“, das Flämische Infozentrum für Landwirtschaft und Gartenbau. Es laufen einige Überprüfungen und die Ergebnisse sind noch nicht bekannt. Es ist auch nicht feststehend, wann gesetzliche Maßnahmen folgen werden. Derweil bleiben die aktuellen Beschränkungen bestehen.

Quelle: Vilt

Veröffentlichungsdatum: 09.02.2015

Schlagwörter

EU, Beschränkung, Neonikotinoide