Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

EU: Mangos aus Indien können wieder importiert werden

21. Januar 2015

Experten aus allen EU-Staaten haben am Dienstag einen Vorschlag der Europäischen Kommission unterstützt, den seit Frühjahr 2014 geltenden Importstopp aufzuheben. Indische Mangos dürfen demnächst wieder in die EU eingeführt werden. Bei Kontrollen durch die EU-Kommission waren zuvor deutliche Verbesserungen des phytosanitären Zertifizierungssystems in Indien festgestellt worden. Der Beschluss wird rechtzeitig zum Start der nächsten Importsaison im März greifen.

Der Importstopp für vier Gemüsesorten [Auberginen, Taro (Colocasia), Schlangenkürbis und Bittermelonen] gilt bis auf weiteres weiter, wird aber auch überprüft. Die Notfallmaßnahmen waren im vergangenen Jahr erlassen worden, nachdem EU-weit 207 Obst- und Gemüselieferungen aus Indien von Schädlingen wie der nicht-europäischen Fruchtfliege befallen waren.

Mehr Informationen zu den EU-Regeln im Bereich der Pflanzengesundheit auch auf dieser Website.


Quelle: EU-Aktuell

Veröffentlichungsdatum: 21.01.2015

Schlagwörter

EU, Mango, Indien, importieren