Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Auch britische Journalisten testen Stärken des Gartenbaus in Spanien

19. Dezember 2014

Eine Delegation britischer Journalisten besuchte das Produktionsgebiet von Almería in der Werbe- und Informationskampagne „We Care, You Enjoy“, die von „Hortyfruta“ und „Proexport“ mit Unterstützung des Landwirtschaftsministeriums und der Europäischen Union gestartet wurde, um das Gartenbauproduktionssystem vor Ort zu zu erleben.

Die Journalisten von verschiedenen Magazinen genossen Besuche in Produktionseinrichtungen, wo sie etwas über biologische Kontrollsysteme gelernt haben, die bei überdachten Erträgen und Produktionssystemen eingeführt wurden.

Der Präsident von „Hortyfruta“, Francisco Góngora, betonte die Bedeutung von „Journalisten von anderen europäischen Ländern, um selbst zu sehen, wie es in diesem Sektor läuft und alle Schritte für Tomaten, Paprikas oder Auberginen zu verfolgen, die ihre Lagerhäuser erst erreichen, nachdem sie gewissenhafte Qualitätskontrollen durchlaufen haben“.

Es wurden auch Verkostungen organisiert, wo sie die Qualität und das Aroma des Gemüses überprüfen konnten, das die Anforderungen der Kunden erfüllt, die einen sorgfältigen Sicherheits- und Rückverfolgbarkeitsprozess durchgemacht haben. „Weil sie nicht nur wissen sollten, was der Produktionsprozess ist, sondern auch wie Gemüse gekocht wird und, obwohl sie bei ihrem Besuch in Almería nur ein Beispiel der Möglichkeiten erfuhren, ist es eine Form, um den Konsum anzuregen“, fügte Góngora hinzu. 

Quelle: Hortyfruta

Veröffentlichungsdatum: 19.12.2014

Schlagwörter

England, Britische, Journalisten, stärken, Gartenbau, Spanien