Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Schöne Resultate der Conference-Kampagne in Deutschland

16. Dezember 2014

Conference-Birnen sind in Deutschland bekannter, beliebter und werden stärker verkauft. Das ist das Resultat der Verkostungen, die VLAM, Belgien, und das niederländische GroentenFruitBureau in Nordrhein-Westfalen im Rahmen der dreijährigen Kampagne „Conference, immer eine gute Idee“ organisierten. In diesem Aktionsjahr werden nicht weniger als 700 Verkostungen in den wichtigsten Einzelhandelsketten stattfinden. Diese Aktion läuft noch bis März 2015, aber schon jetzt sind schöne Resultate zu verzeichnen.

flandria conference birneSo ist die Bekanntheit der Conference in Nordrhein-Westfalen sowohl spontan als auch mit Hilfe höher als im Rest von Deutschland. Vor allem die Aspekte Geschmack, Qualität, Aussehen, Festigkeit und der Preis erzielten eine etwas höhere Bewertung. Auch der Export sieht gut aus: Für die Verkaufssaison August 2013 bis einschließlich Juli 2014 stieg der Export auf nicht weniger als 8.408 Tonnen, auch dank der guten Zusammenarbeit mit den deutschen Supermarktketten. Außerdem nahmen noch mehr deutsche Ketten an den Aktionen teil. Zur Unterstützung dieser Verkostungen läuft eine Anzeigekampagne in den Werbeprospekten der wichtigsten deutschen Einzelhandelsketten.

Auch die belgischen Verbraucher konnten die Vorzüge der Conference-Birne neu entdecken. In der ersten Oktoberhälfte wurden auf MNM und Studio Brussel Radiospots ausgestrahlt. VLAM rief über eine Botschaft, die in allen VLAM-Kampagnen wiederholt wurde, zu etwas mehr Chauvinismus auf: „Entscheiden Sie sich bewusst für Leckeres von hier - jetzt erst recht!“ Über Anzeigen auf Facebook erreichte die Kampagne in Belgien mehr als 1 Million Menschen! Zurzeit läuft sie auch in Deutschland und die ersten Resultate sehen auf jeden Fall vielversprechend aus.
conference logo


 

Quelle: Flandria

Veröffentlichungsdatum: 16.12.2014

Schlagwörter

Resultate, Conference, Kampagne, Deutschland