Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

KÖLLA Marktinformation KW 50: Zitrus aus Spanien und Italien

16. Dezember 2014

SPANIEN - Allgemein: Die zu hohen Temperaturen in Europa verursachten einen bis dato nicht zufriedenstellenden Saisonverlauf.Die verhaltene Nachfrage der Märkte im In- und Ausland zusätzlich zu der nicht optimalen Qualität führten dazu, dass das Preisniveau von Zitrusfrüchten schon gleich zu Beginn der Saison sehr unter Druck stand und kaum die Produktionskosten deckte. Traditionell erhöht sich der Absatz ab der Nikolauswoche (KW 49), zusätzlich gestützt durch diverse Werbungen im Einzelhandel.

Aktuell

Clementinen
Die Hauptsorte Clemenules ist in allen Variationen gut verfügbar. Ab KW 50 werden die ersten Clemenvillas das Sortiment ergänzen.  Ernte  Ab KW 50

Orangen
Aktuell steht die Sorte Navelinas mit deutlich mehr Menge an großen Kalibern im Vergleich zur letzten Saison zur Verfügung. Ab der KW 50/51 werden die ersten Pressorangen Salustianas erwartet.  Ernte  Seit KW 48

Zitronen
Die Sorte Primofiori steht aktuell im Fokus. Die Ware zeichnet sich durch sehr gute Qualität aus. Die KÖLLA Gruppe ist in der Lage, diese Sorte in jeglicher Verpackung, behandelt oder unbehandelt, zu liefern.  Ernte  Seit KW 40

Grapefruit
Eine gute Warenversorgung in Qualität und Kalibern ist über die gesamte Saison gewährleistet.  Ernte  Seit KW 42


ITALIEN

Sizilien / Moro-Blutorangen
Die bevorstehende Saison startet mit 2-3 Wochen Verspätung aufgrund der zu warmen Witterung und keiner ausreichenden Abkühlung in der Nacht. Die Erntemenge wird mit ca. -40% deutlich geringer ausfallen als in den letzten beiden Jahren. Die geringen Niederschläge lassen mittlere bis kleine Kaliber erwarten und auch die Färbung des Fruchtfleisches beträgt zurzeit nur 10-15%. Auch weisen die Früchte noch nicht die Moro-typisch rote Schalenpigmentierung auf. Eine Verbesserung der sortentypischen Eigenschaften wird aus heutiger Sicht frühestens für die KW 1/2 erreicht.  Ernte  Ab KW 51/52

Tarocco–Essorangen
Die Ernte der wohlschmeckenden Essorange mit dem teilweise rot gefärbten Fruchtfleisch hat in der KW 48 begonnen. Auch hier gibt es einen Einbruch der Erntemenge von ca. 30 %.  Ernte  Ab KW 48

Zitronen
Aufgrund des geringen Niederschlags in den vergangenen Wochen haben sich viele Früchte nicht voll entwickeln können und somit überwiegen in der ersten Erntephase der Hauptsorte Primofiore die kleineren Kaliber. Dies wird sich aber ab Mitte Januar normalisieren. Die Qualitäten sind gut und wir gehen von etwa der gleichen Erntemenge wie in der vergangenen Saison aus. Die aktuellen Exportmengen liegen auf einem normalen Niveau.  Ernte  Ab KW 46


Weitere Informationen:
logo duitsefruithandel






www.koella.com


Ansprechpartner

Düsseldorf: +49 2131 6613… 
Spanien: -301/ -303/ -307
Italien: -101/ -103/ -109/ -111

Valencia: +34 96 35 18 32


 

Veröffentlichungsdatum: 16.12.2014

Schlagwörter

KÖLLA, Marktinformation, Zitrus, Spanien, Italien