Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Peruanische Rekordproduktion Avocados sättigte Märkte 2014

13. November 2014

Dieses Jahr hat Peru 164.000 Tonnen Avocados exportiert, was eine Zunahme von 56% gegenüber letzter Saison darstellt. In Peru gibt es laut „ProHass“ nur 24.000 ha, die mit der „Hass“-Avocado bepflanzt sind, die Produktion pro Hektar beträgt 13 Tonnen. Viele dieser Felder sind jung, sodass die Produktion in Zukunft enorm ansteigen wird. „Von uns hier in Peru sät fast keiner ‚Hass‘-Avocados an, weil unser Angebot schneller als die Nachfrage wächst und das ist die einzige Sache, die einen Fall der Preise verursacht“, wurde Arturo Medina Castro, Präsident von „ProHass“, zitiert. Er erklärte, dass sie wegen der Menge der Früchte den europäischen und US-Markt überschwemmen. Castro fügte Berichten zufolge hinzu: „2014 gab es Zeiten mit sehr niedrigen Preisen und andere, die gut bezahlt waren, insgesamt war die Kampagne durchschnittlich.“ Bei „ProHass“ ist klar, dass die nächste Saison schwer laufen wird, weil sie schätzen, dass die Produktion um 40% zunehmen könnte.

Quelle: freshplaza.es

Veröffentlichungsdatum: 13.11.2014

Schlagwörter

Peru, Rekord, Produktion, Avocados, Markt