Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Verkäufe von kleineren Kakis schwieriger

07. November 2014

Die valenzianischen Unternehmen, die Kakis vermarkten, hatten mehr Schwierigkeiten als in den Vorjahren, die kleineren Größen zu verkaufen, da diese vor allem auf den russischen Markt geliefert wurden, der nun infolge des Konflikts zwischen Russland und dem Westen geschlossen ist. Mit den größeren Größen gibt es kein Problem, sie werden ebensogut wie in den Vorsaisons verkauft, aber die kleineren Größen können nur durch Überstättigung der traditionelleren Märkte verkauft werden, und indem sie zu niedrigeren Preisen angeboten werden, was schließlich Handelsstörungen verursachte und eine negative Auswirkung auf die Gesamtergebnisse hatte.  

Quelle: lasprovincias.es

 

Veröffentlichungsdatum: 07.11.2014

Schlagwörter

Spanien, Verkauf, Kakis