Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Bio-Anbau in Europa wächst

29. Oktober 2014

Die Bio-Landwirtschaftsfläche in Europa hat zwischen 2003 und 2010 um 55% zugenommen. Zwischen 2002 und 2011 nahm die Bio-Anbaufläche in der EU von 5,7 auf 9,6 Millionen ha zu, laut einer Publikation der EU auf Basis von „Eurostat“-Daten. Die Zahl der Bio-Farmen hat auch um 50% zugenommen.

„Bionext“ erwartet, dass das Wachstum von biologisch bewirtschafteten Böden angesichts der wachsenden Verbrauchernachfrage nach biologischen Qualitätsprodukten weitergeht. In den Niederlanden hinkt das Wachstum von Bio-Land jedoch bei einem Anteil von 2,7% hinterher, so „Bionext“. „Bionext hat deshalb die Niederländische Regierung und die Provinzen um einen Bio-Impuls gebeten.

Die „Eurostat“-Daten für den Zeitraum nach 2011 sind noch nicht verfügbar. Der jährliche Bericht von IFOAM EU, die europäsiche Dachorganisation des Bio-Sektors, zeigt, dass die Anbaufläche 2012 um mehr als 5% zugenommen hat. „Bionext“ erwartet weiteres Wachstum in Europa in den kommenden Jahren. Die IFOAM-Zahlen für 2013 werden auf der „BioFach“ 2015 bekannt gegeben. 

Quelle: bionext

Veröffentlichungsdatum: 29.10.2014

Schlagwörter

Bio, Anbau, Europa