Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

EPA-studie: Pestizide haben keinen wirtschaftlichen Nutzen

29. Oktober 2014

Eine Studie der US-Umweltbehörde sieht keinen finanziellen Mehrwert beim Einsatz von Pestiziden, die im Zusammenhang mit dem Bienensterben stehen, heisst es in einer Mitteilung der WirtschaftsWoche Green. Es ist ein Offenbarungseid für die Pestizid-Industrie: Die bei der Sojaproduktion in den USA mit Neonicotinoiden gebeizten Pflanzen bringen keine oder nur marginale wirtschaftliche Vorteile. Zu diesem Ergebnis kommt eine breit angelegte Analyse der Environmental Protection Agency (EPA), eine unabhängige Bundesbehörde zum Schutz der Umwelt der US-Regierung. Die Pestizid-Klasse der Neonicotinoide steht seit längerem im Verdacht, für das Bienensterben und die Instabilität ganzer Ökosysteme verantwortlich zu sein.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Quelle: WIWO

Veröffentlichungsdatum: 29.10.2014

Schlagwörter

EPA, Studie, Pestizide, Wirtschaftlich, nutzen