Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Apfelverkostung regt Nachfrage an

16. Oktober 2014

Der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer hat an den vergangenen beiden Wochenenden im Rahmen der Landesgartenschau Zülpich bei tausenden Besuchern für den Verzehr von Äpfeln geworben. Bei der Verkostung von elf Apfelsorten stellte sich die Sorte „Wellant“ als Publikumsliebling heraus.

foto groot rlv
Sie rufen die Verbraucher zu einem größeren Apfelverzehr auf: (V.l.n.r.) Hans-Josef Schorn (Vorsitzender der Kreisbauernschaft Euskirchen), Christoph Nagelschmitz (Präsident des Provinzialverbandes Rheinischer Obst- und Gemüsebauer), Friedhelm Decker (Ehrenpräsident des RLV),Margret Vosseler, MdL (Präsidentin des RhLV), Albert Bergmann (Bürgermeister der Stadt Zülpich) und Bernhard Conzen (Präsident des RLV). Foto: Dr. Elisabeth Legge

Der Präsident des Provinzialverbandes, Christoph Nagelschmitz, hatte unter anderem die Präsidentin des Rheinischen Landfrauenverbandes, Magret Vosseler, den Präsidenten des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes, Bernhard Conzen, und Zülpichs Bürgermeister, Albert Bergmann, zur Apfelverkostung eingeladen. Mit ihnen nutzten zahlreiche Besucher der Landesgartenschau und Einwohner Zülpichs die Gelegenheit, Äpfel der verschiedenen Geschmacksrichtungen zu probieren und Fragen rund um Lagerung, Verwendung und Gesundheitswert von Äpfeln zu stellen. Insbesondere Apfelsorten, die nicht oder nur selten im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich sind, riefen großes Interesse hervor. Die vom Provinzialverband herausgegebenen Direktvermarkterlisten wurden von Besuchern rege nachgefragt, um Einkaufsquellen für die Lieblingssorten zu finden.

Die in den vergangenen Wochen durchgeführten Apfelverkostungen des Provinzialverbandes belegen, wie groß das Interesse der Bevölkerung an Äpfeln aus der Region ist. Dabei sind die Verbraucher sehr dankbar für die Möglichkeit, eine große Sortenvielfalt zu testen. Die Präferenzen bei Geschmack und Festigkeit der verkosteten Äpfel weichen stark voneinander ab. Viele Verbraucher wünschen sich, auch im Handel eine wesentlich größere Sortenvielfalt kaufen zu können.

Die Verkostungsaktionen des Provinzialverbandes in Zülpich waren ausgesprochen erfolgreich. Den Aussagen der Besucher zufolge können sich die rheinischen Apfelerzeuger in den kommenden Wochen auf rege Nachfrage freuen.


Quelle: RLV

Veröffentlichungsdatum: 16.10.2014

Schlagwörter

Rheinland, RLV, Apfel, Verkostung, Nachfrage