Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: UNICA Group verlegte ihr Hauptquartier

15. September 2014

Die Kooperative „UNICA Group“, die aus „Cabasc“, „Casur“, „Cohorsan“, „Cota 120“, „El Grupo“, „Ferva y Parque Natural“ gebildet ist, hat ihr Hauptquartier in den Wissenschafts- und Technologiepark in Almeria (PITA) als Teil ihrer Entwicklung und infolge des internen Wachstums, das sie erlebte, während dieses Projekt begann, verlegt.

groeps bannerMit dieser Änderung der Örtlichkeit erwartet die „UNICA Group“ ein Wachstum, dass der PITA in den Jahren erleben wird, wo es dort viele Technologieunternehmen und die Lebensmittelindustrie gibt, die sich über Einrichtungen freut, um eine bessere Beziehung mit seinen Kunden, bestehenden Kooperativen und ihren Beschäftigten zu haben. Zudem wird sie die Nähe zu der „Tecnova Foundation“ (Stiftung) haben, um die Produktentwicklungsfähigkeiten zusammen fortzusetzen und zu intensivieren. Einhergehend mit diesen Vorteilen der Verlagerung ihres Zentrums der Schwerkraft nach Levante ist die UNICA an einem Standort platziert, der enger an ihren neusten hinzugekommenen Unternehmen wie „Parque Natural“ und „Murcian Cota 120“ ist. 
 

Veröffentlichungsdatum: 15.09.2014

Schlagwörter

Spanien, UNICA, Group, Hauptquartier