Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Logistikunternehmen „C.H. Robinson“ eröffnet neues deutsches Büro

12. September 2014

Mit der Eröffnung eines neuen Büros in Hamburg, Deutschland, und der Förderung von zwei neuen Büroleitern setzt „C.H. Robinson“ die Expansion seines europäischen Fußabdrucks fort und verdichtet sein Führungsteam. Oliver Schmidt, der im April 2014 zu „C.H. Robinson“ kam, leitet das neue Büro für Straßentransport in Hamburg, das sich auf neue Kundenverkäufe und die Ausführung der Straßentransportdienste konzentriert. Schmidt, der seit 1994 ein Industrieveteran ist, entwickelte einen umfassenden Werdegang im Straßentransport, mit Luft-, Ozean-, Projektfracht und Lieferkettenberatung, während er für große und mittelgroße deutsche Logistikunternehmen arbeitete.

chrobinsonDie Eröffnung eines Straßentransportbüros in Hamburg bietet nicht nur Logistikdienste für den deutschen Markt, sondern auch für eine breite Liste anderer europäischer Länder. Das Hamburger Büro liegt neben dem Hamburger Büro für globale Beförderung von „C.H. Robinson“, um alle Arten der Lieferketten- und Projektlogistikanforderungen zu bedienen.

Zustäzlich zu der Hamburger Eröffnung hat „C.H. Robinson“ zwei neue Zweigstellenleiter, Michel Datz und Jochen Mueller, jeweils für die Büros in Basel, Schweiz, und Düsseldorf, Deutschland, ernannt.

„C.H. Robinson“ ist einer der führenden Straßentransport- und Frachtbeförderer in Europa mit einem dynamischen Netzwerk von Büros in Europa und ist ein Tochterunternehmen von C.H. Robinson mit Sitz in Eden Prairie, Minnesota, USA. 
 

Veröffentlichungsdatum: 12.09.2014

Schlagwörter

Logistik, Unternehmen, Robinson, Deutschland