Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Murcia glaubt an gute Herbstgemüsesaison

11. September 2014

Der Generalsekretär von „Asaja Murcia“, Alfonso Gálvez Caravaca, sagte, er erwartet eine gute Saison für das Gemüse von Murica, trotz der Trockenheit und des russischen Verbots für spanische Gartenbauexporte, wiel der Gartenbau im Herbst ein hohes Niveau an Qualität beibehält, was von internationalen Kunden hoch geschätzt wird. „All dies kommt zu der großartigen Arbeit bei der Unternehmensinternationalisierung hinzu, die den Gartenbau von Murcia dazu führt, seine Augen auf neue Märkte wie Nord-Europa und Asien zu richten, wo wir ein sehr gutes Wachstumspotential haben“, wurde er zitiert. Wie Caravaca weiter sagte, „haben wir in Murcia sehr gute Aussichten bezüglich Produktion und Vermarktung des Herbstgemüses, weil die Qualität herausragend ist und wir erwarten von dem Handelsgesichtspunkt aus eine sehr dynamische und aktive Nachfrage.“

„Murcias Gemüse braucht eine Marketingkampagne auf einem effektiven Niveau und es ist eine obere Priorität, dass wir schließlich die sozialen Netzwerke einbeziehen und verstehen, dass eine Online-Plattform zur Verbreitung und stärkeren Förderung sowohl im Inlandmarkt als auch in ausländischen Märkten geschaffen werden muss. Bei dieser Aufgabe müssen wir sowohl Industrieakteure als auch die eigene Regierung, das Landwirtschaftsministerium und die Europäische Union einbeziehen“, wurde Caravaca zitiert.

Quelle: Hortoinfo.es

Veröffentlichungsdatum: 11.09.2014

Schlagwörter

Spanien, Murcia, Herbstgemüse, Saison