Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

PotatoEurope 2014: Gelungene Premiere des Gemeinschaftsstandes des deutschen Kartoffelsektors

11. September 2014

Gemeinsam mit acht weiteren Verbänden und Organisationen der deutschen Agrarwirtschaft präsentierte die Union der Deutschen Kartoffelwirtschaft e.V. (UNIKA) am 3. und 4. September 2014 den Gemeinschaftsstand der Deutschen Kartoffelwirtschaft auf der PotatoEurope, der internationalen Leitmesse für die Kartoffelbranche.

„Als eines unserer wichtigsten Grundnahrungsmittel, aber auch als geschätzter Industrierohstoff: Angesichts der steigenden Weltbevölkerung verfügt die Kartoffel über große Potenziale zu Bekämpfung des Hungers“, so Martin UMHAU, Vorstandsvorsitzender der UNIKA. „Im Schulterschluss mit Wissenschaft und Forschung obliegt es den verschiedenen Mitgliedern der Wertschöpfungskette Kartoffeln, diese Potenziale zu entdecken, zu nutzen und auszubauen. Dafür war die diesjährige PotatoEurope eine beeindruckende Leistungsschau und internationale Diskussionsplattform“, betonte UMHAU. 

Für rund 10.000 Besucher aus über 60 Ländern bot das Rittergut Bockerode bei Hannover einen idealen Veranstaltungsort für die internationale Leitmesse der Kartoffelbranche. Für Informationen und Innovationen rund um die Kartoffel standen 220 Aussteller aus 13 Ländern den Gästen und Besuchern zur Verfügung.

nogmaals unika foto poteur
Foto: Martin Umhau im Gespräch mit Pressevertretern auf dem Gemeinschaftsstand

Auch auf dem Gemeinschaftsstand der Deutschen Kartoffelwirtschaft konnten sich die Mitglieder, Fachbesucher, Medien und Behördenvertreter mit den Vertretern der Stufen der Wertschöpfungskette austauschen. Dabei wurden nicht nur Fachthemen rund um die Kartoffel diskutiert, sondern ebenso gesellschaftliche und politische Fragestellungen. Auf dem Gemeinschaftsstand präsentierten sich die Union der Deutschen Kartoffelwirtschaft e. V. (UNIKA), der Deutsche Kartoffelhandelsverband e. V. (DKHV), der Deutsche Bauernverband e. V. (DBV), der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP), der Bundesverband der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie e. V. (BOGK) sowie der Bundesverband der Stärkekartoffelerzeuger e. V. (BVS). Unterstützt wurde der Auftritt von der QS Qualität und Sicherheit GmbH (QS), der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) sowie der Landwirtschaftlichen Rentenbank.
unika logo groot
 

Veröffentlichungsdatum: 11.09.2014

Schlagwörter

PotatoEurope, Gemeinschaftsstand, Deutschland, Kartoffelwirtschaft