Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

USA: Normale Ernte von Wonderful-Granatäpfeln vorhergesagt – 40% für Export

10. September 2014

Die Feldkontrolleure gehen weiter von einem normalen Wert aus, aber nehmen einen frühen Start für die Granatapfelsorte „Wonderful“ an. Diese populäre Sorte ist für mehr als 80% der aus Kalifornien gelieferten Granatäpfel verantwortlich. Die Plantagen von Fresno Süd sind immer noch eine Woche voraus mit einem geschätzten Erntestartdatum in der letzten Woche im September. Tom Rouse von „Pom Wonderful“, der größte Granatapfelerzeuger der Welt, sagte, dass sie ein exklusiver „Wonderful“-Lieferant sind. „Wir mögen die größere Größe, tiefe Farbe und den überragenden Zuckergehalt, der bei dieser Sorte zu finden ist. Wir werden die Lieferung in der ersten Woche im Oktober beginnen, wobei die Ernte bis Anfang November weitergeht, wenn Mutter Natur mitspielt.“

„Es wird erwartet, dass diese Saison mehr als sechs Millionen Kartons Granatäpfel für den Frischmarkt geerntet und geliefert werden“, sagte Tom Tjerandsen, Leiter des in Sonoma sitzenden Granatapfelrates (Pomegranate Council). Er fügte hinzu, dass rund 40% von Kaliforniens Granatäpfeln exportiert werden, vor allem nach Kanada, Korea und Taiwan. Russland war ein schnell wachsender Markt, aber mit der andauernden Hilfe des MAP-Programms werden andere sich entwickelnde Exportmärkte diese Menge ersetzen. 
 

Veröffentlichungsdatum: 10.09.2014

Schlagwörter

USA, Ernte, Wonderful, Granatäpfeln, Export