Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Indien liefert Rekordmenge Tafeltrauben an EU

03. September 2014

In der Saison 2013/14 exportierte Indien 192.000 Tonnen Trauben an rund 94 Länder, von denen 65.000 Tonnen, der größte Anteil, von dem UK und Kontinentaleuropa aufgenommen wurden. Letztes Jahr wurden Exporte von rund 172.000 Tonnen berichtet. Fast vier Jahre, nachdem indische Trauben von der Europäischen Union wegen Pestizidrückständen abgelehnt wurden, haben sie begonnen, bei den europäischen Käufern für die Saison 2014 wieder Gefallen zu finden.

Jagannath Khapre, Präsident der „All India Grape Exporters Association“ (Traubenexporteurvereinigung), sagte laut „Financial Express“ (FE), das Rückstandsproblem wurde von den indischen Exporteuren in den letzten paar Jahren überwunden. Er denkt nicht, dass dies in den kommenden Jahren ein Problem sein wird, erzählte er FE. Der Traubenexport an die EU kam 2010-11 infolge des Pestizidproblems auf 22.000 Tonnen. Schrittweise nahmen sie zu, wobei sie 2012-13 56.000 Tonnen erreichten. 2010 hat die EU Traubenimporte von Indien gestoppt, indem sie sagten, sie haben übermäßige Chemikalien in ihnen gefunden.

Quelle: financialexpress.com

Veröffentlichungsdatum: 03.09.2014

Schlagwörter

Indien, Rekordmenge, Tafeltrauben, EU