Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Österreich: Ausblick auf den Erdäpfelmarkt im August 2014

02. September 2014

Der NÖ Kartoffelmarkt blieb in den letzten Wochen von reichlichem Angebot bestimmt. Mit der Vermarktung der Frühsorten war man praktisch den gesamten August beschäftigt. Währenddessen drängten auch immer mehr Anschlusssorten auf den Markt. Qualitativ war die Ware bislang durchaus in Ordnung. Neben dem Marchfelder Raum hatte man zuletzt aber auch im Weinviertel verstärkt bei den Anschlusssorten mit Drahtwurmbefall zu kämpfen. Die Absatzsituation präsentiert sich zweigeteilt. Während man mit der Inlandsnachfrage durchaus zufrieden ist, fällt es am Exportmarkt an entsprechenden Impulsen. Die Erzeugerpreise sind tendenziell unter Druck. Für mittelfallende Ware wurde zu Redaktionsschluss meist zehn Euro bezahlt. Übergrößen werden aufgrund fehlender Absatzmöglichkeiten mit EUR 3,- bis 6,- je 100 kg übernommen.


Quelle/Autor: Landwirtschaftskammer Österreich, DI Marianne Priplata-Hackl

Veröffentlichungsdatum: 02.09.2014

Schlagwörter

Österreich, Ausblick, Erdäpfel, Markt