Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Prognosfruit 2014: Fokus auf soziale Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit

30. Juli 2014

Für die 38. Ausgabe der Prognosfruit, Europas führende jährliche Veranstaltung für den Apel- und Birnensektor, legen die „World Apple and Pear Association“ (WAPA, Welt-Apfel- und -Birnenvereinigung) und „Copa-Cogeca“ ihre Kräfte mit der Vereinigung der Türkischen Saftindustrie (Meyed) zusammen, um vom 6. bis 8. August in Istanbul, Türkei, die „Prognosfruit“-Konferenz 2014 zu veranstalten.

Wie es Tradition ist, wird die WAPA aus Anlass der Prognosfruit die europäische Apfel- und Birnenproduktionsvorhersage für 2014/15 während der Wirtschaftskonferenz am Donnerstag, dem 7. August, veröffentlichen. Die Trends auf dem Apfelsaftkonzentratmarkt sowie in der Cidre-Industrie werden auch auf der Agenda stehen, um das Spektrum der Geschäftsperspektiven des Sektors auszuweiten.

Zudem wird die Konferenz auch einige der neusten aktuellen Themen, die für die Apfel- und Birnenindustrie relevant sind, anpacken, wie dieses Jahr ein in die Tiefe gehender Austausch von Ansichten über Kernobstnachhaltigkeitsinitiativen und soziale Unternehmensverantwortung. Dies wird eine Präsentation von Erfahrungen umfassen, die von der „Fruit Juice CSR Platform“, eine unternehnmensgetriebene Nachhaltigkeitsinitiative, die speziell für die Obstsaftindustrie aufgebaut worden ist, gewonnen wurden.

Die Plattform wird von der „European Fruit Juice Association“ (AIJN, Europäische Obstsaftvereinigung) mit eingeleitet und wird von der Europäischen Kommission befürwortet und mitfinanziert, während andere Partner auch kooperieren, wie „UTZ Certified“, „IDH the Sustainable Trade Initiative“, „AZTI-Tecnalia & Sociability“. Jan Ermans, Generalsekretär von AIJN, kommentierte: „Die Europäische Obstsaftindustrie, die von AIJN repräsentiert wird, ist bestrebt, die Verantwortung für die Sicherstellung zu übernehmen, dass sich ihre globale Lieferkette positiv auf die Gesellschaft und Umwelt als Ganzes auswirkt.“

Die „Prognosfruit“-Konferenz wird eine ausgezeichnete Gelegenheit sein, um mehr über dieses Projekt sowie andere Erkenntnisse in dem Frischsektor mit Expertenwissen zu erfahren, die von dem belgischen Apfel- und Birnensektor durch ihre „Responsibly Fresh Initiative“ (verantwortungsbewusst frisch) gewonnen wurden. Philippe Appeltans, Direktor von dem „Verbond van Belgische Tuinbouwcoöperaties“ (VBT, Verband der Belgischen Gartenbaukooperativen), wird von den aus ihrem Programm gelernten Lektionen berichten.

Es haben sich bereits mehr als 220 Teilnehmer aus ganz Europa für die Veranstaltung angemeldet. Gesellen Sie sich heute zu den Führenden des Apfel- und Birnenmarktes und registrieren Sie sich online unter www.prognosfruit.eu. Die Webseite bietet detaillierte Informationen über das komplette Programm der Konferenz, die Kontaktknüpfungsmöglichkeiten und technische Besuche. Die „Prognosfruit“ bietet auch eine Reihe von Sponsorschaftmöglichkeiten, um der Apfel- und Birnenindustrie Sichtbarkeit zu bieten.
 

Veröffentlichungsdatum: 30.07.2014

Schlagwörter

Prognosfruit, Fokus, Nachhaltigkeit, Apfel, Birnen, Sektor