Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Ukraine: Apfelproduktion der Krim über vergangene 5 Jahre mehr als verdoppelt

07. Juli 2014

Die Apfelproduktion der Krim hat über die vergangenen 5 Jahre um 180% zugenommen, so die offiziellen Statistiken. Es sollte gesagt werden, dass die Fläche der Apfelplantagen der Krim seit 2008 jährlich um 5% abgenommen haben, da die Ausgraberaten höher als die Einbringung neuer Pflanzen ist.

Somit wurde eine kräftige Zunahme der Produktion dank höherer Erträge registriert, die sich über die vergangenen 5 Jahre mehr als verdreifacht haben. Der Trend war in den vergangenen 3 Jahren besonders wahrnehmbar, als neue intensive Plantagen zum Tragen kamen. Gleichzeitig sind die Apfelerzeuger der Krim nun ernsthaft besorgt über die Sektorentwicklung der Halbinsel unter Bedingungen des knappen Wasserangebots, das entscheidend für intensive Plantagen ist. (Foto: Kreklau/DFHV)

Quelle: Fito-Mag

Veröffentlichungsdatum: 07.07.2014

Schlagwörter

Krim, Zunahme, Produktion, Apfelplantagen