Artikel lesen

Beekenkamp Verpakkingen präsentiert auf der expoSE einen neuen viereckigen 16-Liter-Topf für die Brombeer- bzw. Beerenzucht

Der 16-Liter-Topf von Beekenkamp sorgt für einen gelungenen Produktionsstart bei Blaubeeren. Bei der Produktion von Brombeeren kann dieser 16-Liter-Topf als Start- und Endtopf verwendet werden. Der viereckige 16-Liter-Topf ist extra hoch und garantiert dadurch maximale Entwässerung.

Foto ©  Beekenkamp Verpakkingen
Foto ©  Beekenkamp Verpakkingen

Darüber hinaus haben die Töpfe auch durch den offenen Boden eine ausreichend hohe Entwässerungskapazität. Das gewährleistet ein gutes Wurzelmilieu, gesunde Wurzeln und maximales Wachstum der Brombeer- bzw. Beerenpflanzen. Dank der zusätzlichen Höhe ist die Gefahr des Einwachsens der Wurzeln in den Boden und von Bodenkrankheiten minimal. Die effiziente nestbare Stapelung spart Platz und Transportkosten erzielen. Alle Substrattöpfe von Beekenkamp werden aus recyceltem hochwertigem PP-Material hergestellt.

Foto ©  Beekenkamp Verpakkingen
Foto ©  Beekenkamp Verpakkingen

Weitere Informationen bei: Beekenkamp Verpakkingen BV, BS Maasdijk (Niederlande) – Stand: H1-D06

Das Messeduo expoSE & expoDirekt

logoInnovative Produkte und Dienstleistungen für den Spargel- und Beerenanbau sowie das Freilandgemüse und die landwirtschaftliche Direktvermarktung präsentieren rund 450 Aussteller aus 12 Nationen vom 20. bis 21. November 2019 in der Messe Karlsruhe. Auf rund 25.000 Quadratmetern erstrecken sich die 24. expoSE, Europas Leitmesse für die Spargel- und Beerenproduktion, und die 9. expoDirekt, Deutschlands größte Fachmesse für landwirtschaftliche Direktvermarktung. Veranstalter des Messeduos ist der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e. V. (VSSE).

Weitere Informationen unter www.expo-se.de

Quelle: VSSE

Veröffentlichungsdatum: 18. Oktober 2019