Artikel lesen

Rainforest Alliance-Siegel in Kürze auch für brasilianische Melonen von Staay Food Group

Die Staay Food Group kann in Kürze auch brasilianische Melonen von Farmen mit dem Rainforest Alliance Certified™-Siegel anbieten. Unser ständiger Anbaupartner in Brasilien hat das Audit zur Erlangung dieser Zertifizierung bereits erfolgreich abgeschlossen. Das bedeutet, dass nicht nur der gesamte Anbau aus Costa Rica dieses Zertifikat für Nachhaltigkeit trägt, sondern dass bald auch Melonen unserer Eigenmarke Dulce aus Brasilien erhältlich sind.

Foto © Staay Food Group
Foto © Staay Food Group 

Rechtzeitig zum Beginn der brasilianischen Melonensaison kann die Staay Food Group nun die Sorten Galia-, Cantaloupe-, Honig- und Wassermelone (kernlos und Quetzali) aus nachhaltigem Anbau liefern.

Die Rainforest Alliance ist eine internationale, gemeinnützige Organisation, die sich für den Erhalt der Biodiversität und die Förderung der Rechte und des Wohlergehens der Arbeitnehmer, ihrer Familien und Gemeinschaften einsetzt. Das Rainforest Alliance Certified-Siegel verpflichtet die Farmer zu einer nachhaltigeren landwirtschaftlichen Produktion, die sichere Arbeitsbedingungen, nachhaltige Lebensgrundlagen, Umweltschutz und Naturschutz fördert. Es kann auf Produkten wie Kaffee, Tee, Obst und weiteren Erzeugnissen gefunden werden.

Siegel der Spitzenkategorie  Die Umweltorganisation Milieu Centraal beurteilt das Rainforest Alliance-Siegel aufgrund seiner hohen Punktzahl in den Bereichen Kontrolle, Transparenz und Nachhaltigkeit als „Top-Zertifizierungssiegel“. In Zusammenarbeit mit dem niederländischen Zentrum für Ernährung (Voedingscentrum) und weiteren Experten wurden in den Niederlanden 11 Siegel der Spitzenkategorie ausgezeichnet. Diese erreichen in den Bereichen Kontrolle, Transparenz, Umwelt, Tierschutz und/oder Mensch und Arbeit die höchsten Punktzahlen.

Mit der Erweiterung unseres Obstangebotes mit Rainforest Alliance Certified-Siegel unternimmt die Staay Food Group einen weiteren wichtigen Schritt in eine Zukunft mit einer optimalen Verfügbarkeit an nachhaltig angebauten Lebensmitteln.

www.staayfoodgroup.com/de/

Quelle: Staay Food Group 

Veröffentlichungsdatum: 23. Oktober 2018