Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Zwölf Einzelhändler aus China werden GlobalG.A.P.-Mitglieder

28. September 2018

Die China Ants Alliance (CAA) wurde von zwölf Einzelhändlern aus sechs Provinzen in China gegründet. Sie wird von der Zhengzhou Ant Hezhong Business Management Co. Ltd. betrieben und geleitet, die ein Verwaltungsratssystem einführte. Aktuell hat CAA 32 Unternehmensmitglieder aus 19 Provinzen und Gemeinden.

Foto © GlobalG.A.P.
Foto © GlobalG.A.P.

Seine Mitglieder betreiben über 1.300 Supermärkte, die 10 Millionen Kunden täglich bedienen und einen jährlichen Umsatz von mehr als 45 Milliarden CNY (rund 5,7 Milliarden EUR) erzeugen. CAA wird danach streben, gute landwirtschaftliche Praktiken in dem chinesischen Markt zu fördern, und ist bestrebt, Lebensmittelsicherheit und hervorragende Qualität für chinesische Kunden durch seine Eingenmarke für Obst und Gemüse sicherzustellen.

Während der Unterschriftzeremonie für die Mitgliedschaft auf der 2. Nationalen Privatmarken-Konferenz, in Zhengzhou, China, sagte der Vorsitzende der CAA, Wu Junhong: „Mit der strategischen Kooperation zwischen China Ants Alliance und GlobalG.A.P. haben wird nun Zugang zu GlobalG.A.P.-Ressourcen in China und weltweit. Dies gibt eine unschätzbare Unterstützung, um unsere Obst- und Gemüseprivatmarke auf die nächste Stufe zu heben.“

logoFlavio Alzueta, Vizepräsident und Verantwortlicher für Marketing (CMO) von GlobalG.A.P., fügte hinzu: „Wir arbeiten seit mehr als 10 Jahren in dem chinesischen Markt, arbeiten mit Regierungsbehörden und Erzeugervereinigungen zusammen. Es ist ein Meilenstein in der Entwicklung von GlobalG.A.P. in China dank der Relevanz und des lokalen Wissens von CAA-Mitgliedern in ihren jeweiligen Provinzen. Wir werden zusammenarbeiten, um ausgezeichnete Produkte an chinesische Kunden zu liefern.“

Quelle: GlobalG.A.P.

Veröffentlichungsdatum: 28.09.2018

Schlagwörter

Einzelhändler, China, GLOBALG.A.P., Mitglied