Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Zwiebelpreise in Ukraine viel niedriger als in Polen und Russland

15. November 2017

Die aktuellen Preise urkrainischer Zwiebeln sind viel niedriger als jene, die von polnischen und russischen Erzeugern festgelegt wurden. Laut Fruit-Inform sind sie jeweils 21-22% und 30-35% niedriger als in Polen und Russland. Die ukrainischen Erzeuger liefern ihre Zwiebeln jetzt für 0,07-0,11 EUR/kg in Abhängigkeit von Qualität, Verkaufsregion und Liefermenge.

Bildquelle: Shutterstock.com Zwiebeln
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Preise polnischen Obsts und Gemüses variieren zwischen 0,09-0,14 EUR/kg. Derweil bieten russische Erzeuger ihre Zwiebeln für 7-12 RUB/kg (0,10-0,17 EUR/kg) an. Fruit-Inform sagte auch, dass die Preise in den drei Ländern stabil sind, aber viel höher als in der zweiten Hälfte von November 2016. Zum Vergleich, die Preise sind im Jahresvergleich in Russland um 20% gestiegen und ukrainische Erzeuger bieten ihre Zwiebeln für Preise an, die 37% höher sind. Der schärfste Anstieg der Preise im Jahresvergleich wurde in Polen verzeichnet: um 50-60% im Vergleich mit einem Jahr davor.

Quelle: Fruit-Inform 

Veröffentlichungsdatum: 15.11.2017

Schlagwörter

Zwiebeln, Preise, Ukraine, Polen, Russland