Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Zwei europäische Referenzlabore für Pflanzengesundheit bei NVWA in den Niederlanden

22. Februar 2019

Das National Reference Center Phytosanitary (NRC Phytosanitary, Nationales Referenzzentrum Pflanzengesundheit) der Niederländischen Behörde für Lebensmittel- und Verbraucherproduktsicherheit (NVWA) wurde von der Europäischen Kommission zu dem Europäischen Referenzlabor (EURL) in dem Bereich schädliche Bakterien und Viren bei Pflanzen ernannt.


Bildquelle: Shutterstock.com

Europäische Referenzlabore für Pflanzengesundheit spielen eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Präsenz von Pflanzenkrankheiten und Schädlingen, indem sie die Einheitlichkeit und Verlässlichkeit der Analyseergebnisse in der EU verbessern.

Das NRC ist das Wissenszentrum in dem Feld der Pflanzenkrankheiten und -schädlinge. Der Fokus liegt auf Organismen, die in der EU nicht vorkommen und für die festgelegt ist, dass sie bekämpft werden müssen, wenn sie entdeckt werden. Ein Beispiel dafür ist die Bakterie Xylella fastidiosa. Zudem konzentriert sich das NRC auf die Früherkennung neuer Organismen, die eine Gefahr für die landwirtschaftliche Produktion und die Natur darstellen könnten. 

Quelle: NVWA

Veröffentlichungsdatum: 22.02.2019

Schlagwörter

NVWA, zwei europäische Referenzlabore, Pflanzengesundheit, Niederlanden, Bakterien, Viren, Pflanzen, Europäische Kommission