Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

ZVG gratuliert dem ehemaligen Vorsitzenden der Bundesfachgruppe Gemüsebau

03. September 2018

Am 22. August 2018 vollendete der ehemalige Vorsitzende der Bundesfachfachgruppe Gemüsebau (BfG) Otto Hespeler aus Wannweil sein 90. Lebensjahr. Der Gemüsegärtner war von 1979 bis 1991 Vorsitzender der Bundesfachgruppe Gemüsebau und Vorstandsmitglied im Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG).

Foto ZVG
Zum 90. Geburtstag gratulierten Otto Hespeler (mit Gärtnerschürze) (v.l.): Jochen Winkhoff, Geschäftsführer der Bundesfachgruppe Gemüsebau, Uli Natterer, Vorsitzender der Fachgruppe Gemüsebau im Gartenbauverband Baden-Württemberg- Hessen e. V. und Joachim Hespeler, heutiger Betriebsinhaber und ehem. Vorstandsmitglied der Bundesfachgruppe Gemüsebau. Foto ZVG

In dieser Zeit hat er die Leit- und Richtlinie des kontrollierten integrierten Anbaus von Gemüse als umweltschonendes Anbauverfahren in der Bundesrepublik Deutschland initiiert und formuliert. Diese freiwilligen Selbstverpflichtungen, die in Teilen über die gesetzlichen Vorgaben hinausgingen, hatten das Ziel, das Image des heimischen Gemüsebaus zu stärken. Darauf aufbauend ist z. B. der heute gültige QS-Leitfaden Produktion entstanden.

Die Bundesfachgruppe Gemüsebau und der Zentralverband gratulieren Hespeler, der außergewöhnlichen berufsständischen Einsatz gezeigt hat.

Quelle: ZVG/BfG

Veröffentlichungsdatum: 03.09.2018

Schlagwörter

ZVG, Vorsitzenden, Bundesfachgruppe Gemüsebau