Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Zitrusprojekt trägt Früchte: Orangen des EDEKA-WWF-Projekts

18. Dezember 2017

EDEKA bietet jetzt bundesweit Orangen aus einem Landwirtschaftsprojekt in Andalusien an: Beim konventionellen Anbau dieser Früchte wird der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln erheblich reduziert, die Artenvielfalt wird gefördert und mit Wasser schonend umgegangen.

Orangen des EDEKA-WWF-Projekts. Foto © EDEKA Aktiengesellschaft
Spotlight: Orangen des EDEKA-WWF-Projekts. Foto © EDEKA Aktiengesellschaft

Neben der Pilot-Finca Iberesparragal nehmen mittlerweile weitere Fincas an dem gemeinsamen Projekt von EDEKA und WWF teil. Die Chemiebelastung durch Pflanzenschutzmittel pro Hektar wurde seit 2015 bereits um 90 Prozent reduziert. Im Kampf gegen Pflanzenschädlinge setzen die Fincas auf sanfte Methoden wie Nützlinge. Die EDEKA-Orangen (Bild) und die bald folgenden EDEKA-Mandarinen tragen den WWF-Panda mit dem Hinweis auf das gemeinsame Projekt. Weitere Informationen sowie ein Video finden sich im Internet unter „www.edeka.de/orange“ und „www.edeka-verbund.de/projekt-zitrus“.

EDEKA Aktiengesellschaft
DE-Hamburg
Halle 6.2, Stand D-08
www.edeka.de

www.fruitlogistica.de

Quelle: Messe Berlin

Veröffentlichungsdatum: 18.12.2017

Schlagwörter

Zitrus, Projekt, Orangen, Edeka, WWF