Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Zespri entwickelt US- und UK-Markt

28. August 2018

Als ein nicht-traditioneller Markt fangen die Vereinigten Staaten (US) an, sich für Neuseelands Kiwis der Marke Zespri zu begeistern, wobei Geschäftsführer Dan Matheison vorhersagt, dass die Mengen, die diese Saison dorthin gehen, um  mindestens 2 Millionen Kolli zunehmen, berichtet SunLive. Dan wurde zitiert, dass die Zespri-Sorte SunGold immer mehr US-Verbraucher  für Qualitäts-Kiwis gewonnen hat.

Foto © Zespri
Foto © Zespri

Dan Mathieson erklärte Berichten zufolge, dass US-Einzelhändler auch anfangen, grüne Früchte in Zespri-Qualität zu nehmen, wohingegen sie zuvor vor allem mehr grüne Früchte anderen Ursprungs zu einem billigeren Preis und geringerer Qualität eingekauft haben.

Derweil erweist sich der britische Markt (UK) für Zespri noch schwer in der Entwicklung, wie die Vereinigten Staaten vor ein paar Jahren, sagte Dan Berichten zufolge. „Die Einzelhandelsstrukturen dort sind wirklich stark und sie haben ihren eigenen Weg, Dinge zu tun, und weil wir solch eine unterentwickelte Kategorie sind, ist unser Geschäft erfolgreich, wenn wir hineingelangen können und bei dem Verbraucher in der Verkaufsstelle Wirkung erzielen.

Quelle: SunLive
 

Veröffentlichungsdatum: 28.08.2018

Schlagwörter

Zespri, USA, Enland, Markt, fruchthandel